DL 1 JU German Amateur Radio Station                                          Mitglied im:
darclogoblau.jpg

Meine Funkstation im Laufe der Jahre (von 1971 - 2012):

station_lbg.jpg

1980


...2m/70cm und Packet-Radio-Station, Standort Mainz

Antennenhöhe 270m (Hochhaus on Top Mz-Lbg.).


Man erkennt in Bildmitte 2 moderne Transceiver der damaligen Zeit: ICOM IC-271 und IC-471.

Dazu diverse Hand-und Mobilgeräte die als Packet-Radio- Mailbox und Digipeater geschaltet waren.

Weiter diverse Selbstbaugeräte.


Steuer-und Mailbox-Rechner sind hier 2 Atari's mit selbst-

programmierter Mailboxsoftware in GFA-Basic...

es waren die Anfänge in Packet-Radio.

KFT160.jpg

1971


...meine erstes Funkgerät ! Wer kennt es noch ?


KFT-160 Fa. Bosch damalige Taxifunkgeräte,

original Frequenz auf 148-154 MHz.

Funkamateure konnten seinerzeit die ausgesonderten Geräte aufkaufen und in das 2m-Band (144-146 MHz) umbauen. Sie arbeiteten einwandfrei und taten viele Jahre ihren Amateur-

funkdienst als Fest-oder Mobilstation.

Homestandort: Essen


Betriebsspannung 6/12V > Wandler auf 320V für Senderöhre

Sendeleistung FM ca. 12 Watt mit einer QQE 03/12.

2 Kanäle quarzgesteuert.





...

DC 1 JU

Kanal 1: 145,000

Kanal 1: 145,200

station_hallgrtn.JPG

1974


...einer meiner ersten Funkstationen,

Standort Hallgarten i. Rhg.

Die meisten Geräte sind Selbstbaugeräte.

Besonderheit ist die SSTV-Station (Schmalbandfernsehen)

Arbeitfrequenz war außschließlich das 2m-Band,

aber mit 100 Watt HF Eigenbau Röhrenendstufe QQE 06/40.

Ganz links im Bild und unten...

SSTV

qqe-baustein.jpg
QQE06-40.jpg


Senderöhre

QQE 06/40


Innenaufbau PA-Sendemodul

DSCN2369.jpg

2012


...letzte aktuelle Ausbaustufe in 19"-Technik

hier speziell die Kurzwellen-Station mit folgende Geräten:


IC-7700 alle KW-Bänder, 200 Watt Sendeleistung


dazu eine Transistor-PA IC-PW 1 (Sendeverstärker) mit Automatik-Tuner und Remotebedienung über den TRX

max 1000 Watt HF-Ausgang




gesetzlich vorgeschrieben sind bis zu 750 Watt HF


meine meist benutze Sendeleistung sind 500 Watt HF,

mit der viele Länder und alle Erdteile der Welt bisher gearbeitet wurden


Funkbetriebsarten:

Fonie, Telegrafie, FSK, PSK, SSTV


übersetzt:

Sprechfunk, Morsen, Fernschreiben, Schmalbandfernsehen

Hand.JPG
DSC00599.jpg

2010


...komplett betriebsbereite Amateurfunk- station für KW, UKW, VHF, UHF, SHF


Betriebsarten:

Fonie, Telegrafie, PSK, Packet-Radio, Digital-DStar und Funk über Satelliten

Geräte:

IC-7700, IC-PW 1, TS-2000, TS-2000X,

TM-D700, TM-D710, TH-D7, ID-1, ID-88


3 Rechner (PC's) für Logbuch, Fernschreibfunk, Antennensteuerung für Satelliten (autom. Nachführsystem), Doppler-Frequenzausgleich

DSC00041a Kopie.jpg

2008


...war die Funkstation ähnlich:

Freuqenzbereich von 23cm bis 160m,

als KW-TRX war aber damals der IC-756 Pro III in Betrieb.


Fast alles in 19"-Einbautechnik


Betriebsarten:

Fonie, Telegrafie, PSK, Packet-Radio, Digital-DStar und Funk über Satelliten



3 Rechner (PC's) für Logbuch, Fernschreibfunk, Antennensteuerung für Satelliten (autom. Nachführsystem), Doppler-Frequenzausgleich

DSC00014-3.jpg

2007


...eine Vorstufe der Einbautechnik zu 2008, aber noch mit Holzverkleidungen.


Betriebsarten:

Fonie, Telegrafie, PSK, Packet-Radio, Funk über Satelliten


Geräte:

IC-756 Pro III, IC-910, TS-2000, TM-D700, TH-D7, Kurzwellen-Röhren-PA 750 Watt


2 Rechner (PC's) für Logbuch, Fernschreibfunk, Antennensteuerung für Satelliten (autom. Nachführsystem), Doppler-Frequenzausgleich

2005


...diese Amateurfunkstation war speziell auf Satellitenbetrieb ausgerichtet.


Betriebsarten:

Fonie, Telegrafie, PSK, SSTV, Packet-Radio


Geräte:

IC-756 Pro III, TS-2000, TM-D700, TH-D7, FT-8800


2 Rechner (PC's) für Logbuch, Fernschreibfunk, Antennensteuerung für Satelliten (autom. Nachführsystem), Doppler-Frequenzausgleich

DSC00004-3.jpg

2002


...diese Funkstation aus diesen Jahren war noch hauptsächlich von UKW-Geräten geprägt. Neustes Gerät dort ist der TS-2000


und die Station wanderte vom Keller ins Dachgeschoß, nah an die Antennen !


Geräte:

TS-2000, 4 x TM-D700, FT-290, TH-D7 u. w. diverse Handfunkgeräte.

Dazu sehr viele Selbstbaugeräte,

Wetterfunk und Packet-Radio


1 Rechner (PC's) für Logbuch, Fernschreibfunk, Packet-Radio, APRS usw.

Station_Keller1.jpg

1996


...Amateurfunkstation auf kleinstem Raum, damals noch im Keller.


Betriebsarten:

RTTY, PSK-31, Packet-Radio, und die ersten Funkverbindungen über Satelliten.


Geräte:

TS-870, TS-790, FT-2700 u.v.a.

2m / 70cm-Transistor-PA's

diverse Selbstbaugeräte


1 Rechner (PC) für Logbuch, Fernschreibfunk, Antennensteuerung für Satelliten (autom. Nachführsystem), Doppler-Frequenzausgleich


Standort: Guntersblum JN49ET

Station09.jpg

© DL 1 JU ......... Letzte Änderung: 21.01.2014